Skip to main content

Ferienbetreuung 2021 im Familienzentrum Mühlrad

Liebe Eltern,

die Betreuung durch das Mühlrad findet in den Ferien statt.

Osterferien: 29.03. – 01.04.21 (4 Tage)  ► Vertrag Osterferien 2021

Pfingstferien:  25.05. – 28.05.21  (4 Tage) ► Vertrag Pfingstferien 2021(Stand 25.3.2021 sind alle Plätze ausgebucht)

Sommerferien: 19.07. – 06.08.21  (die ersten drei Wochen) (Stand 3.2.2021 sind alle Plätze ausgebucht)

Herbstferien: 11.10. – 15.10.21  ► Vertrag Herbstferien

Wegen der aktuellen Situation werden wir dieses Jahr weitgehend auf größere Ausflüge verzichten und zum Großteil auf dem Schulgelände und in der näheren Umgebung bleiben.

Sollte sich widererwartend die Situation entschärfen werden wir die Aktivitäten dementsprechend anpassen.

Selbstverständlich werden die Betreuerinnen bestmöglich darauf achten, dass die erforderlichen Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Hierbei orientieren wir uns an der Schule. Dennoch behalten wir uns vor, situationsbedingte Entscheidungen zu treffen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüße vom Mühlradteam

Fundus an Sportbekleidung, Sportschuhen und Schulmaterialien für Grundschulkinder im Mühlrad! >> Sprechen Sie uns einfach an! <<

Ein dickes Dankeschön an die “Schnorrer“ und alle Spender aus Budenheim

Nach alter Tradition zogen die „Schnorrer“ an Altweiberfastnacht durch die Budenheimr Straßen und sammelten wieder fleißig  Geld für soziale Einrichtungen. Auch das Familienzentrum Mühlrad wurde großzügig bedacht- diesmal mit 711,-Euro. Davon wurde eine Wasserbahn, sowie Rollschuhe und Spiele angeschafft. Die Kinder dürfen sich also schon auf den nächsten heißen Sommer freuen.  

Betreuung der Grundschulkinder

Das Mühlrad- Team betreut Grundschulkinder (Ganztagskinder und flexible Betreuung) nach dem Unterricht und in den Ferien.

Wir kooperieren mit:

-  der ►Schulleitung, den Lehrkräften und dem ►Förderverein der Schule

-  dem Kinderschutzbund/ der Schulsozialarbeit

-  der Erziehungsberatung des ►Caritas- Beratungszentrums St. Nikolaus

-  der Heil- und Legasthenie- Therapeutin

Kosten

Anzahl
Tage/Woche
12 -13 Uhr 13 bis 14 Uhr 14 bis 15 Uhr 15 bis 16 Uhr 12-16 Uhr
1 Tag 14,40 Euro 28,40 Euro 14,40 Euro 14,40 Euro 71,60 Euro
2 Tage 28,80 Euro 56,80 Euro 28,80 Euro 28,80 Euro 143,20 Euro
3 Tage 43,20 Euro 85,20 Euro 43,20 Euro 43,20 Euro 214,80 Euro
4 Tage 57,60 Euro 113,60 Euro 57,60 Euro 57,60 Euro 286,40 Euro
5 Tage 72,00 Euro 142,00 Euro 72,00 Euro freitags keine Betreuung 286,00 Euro
  Monatlich Monatlich Monatlich Monatlich Monatlich

13-14 Uhr: Mittagessen
14-15 Uhr: Hausaufgabenbetreuung

Die Betreuung ist auch stunden- und tageweise möglich (nicht in der Ferienbetreuung).

Preise für die Ferien- Betreuung
Ganztags von 8 bis 16 Uhr pro Woche  125,- €                   
Halbtags von 8 bis 13 Uhr pro Woche   62,50 €

Stand 01.07.2021

Die Ferienangebote

In der ersten Woche der Osterferien, in drei Wochen der Sommerferien, in der ersten Woche der Herbstferien und in der Winterferienwoche wird Ferienbetreuung angeboten.

8 – 16 Uhr inklusive Mittagessen pro Woche 100,– €

8 – 13 Uhr ohne Mittagessen pro Woche 50,– €

Die Ferienbetreuung ist nur wochenweise möglich.

Im gesamten Jahresverlauf finden verschiedene Feste, Veranstaltungen und Projekte/ Kreativangebote statt, über die wir Sie informieren.

Die Verträge für die Betreuung während der Ferien finden Sie hier:

► Vertrag Osterferien 2021

► Vertrag Pfingstferien 2021

► Vertrag Sommerferien 2021

► Vertrag Herbsferien 2021


Die Verträge können auch im Mühlrad-Büro abgeholt werden!

 

Kooperationen

Schulleiter: Baris Baglan

Mühlstraße 28
55257 Budenheim

Telefon: (06139) 293700
Telefax: (06139) 2937011
E-Mail: sekretariat(at)lennebergschule.de
Internet:www.lennebergschule.de

Lotharstraße 11-13
55116 Mainz

Telefon: 06131 907460
Fax: 06131 90746-20
Internet: www.caritas-mainz.de

Die Einzeltherapie wird individuell auf das Kind abgestimmt; möglichst unter Einbeziehung von Eltern und Lehrern Die Maßnahme wurde durch das Jugendamt anerkannt, so dass die Kosten übernommen werden können. Das Therapieangebot findet in der Schule statt und gilt bei freier Kapazität auch für Kinder benachbarter Schulen. Infos bei: Brigitte Hohm-Schlett, Heilpädagogin/ Legasthenie-Therapeutin Tel.: 06139- 3559155